Deuse aus Friedland

Ich frage mich jetzt, ob das so sein muss, daß hier in Vorpommern immer etwas fehlt am Kuchen. Heute war es zum Beispiel die Marmelade bzw. Füllung. Der Pfannkuchen von Deuse war nicht so verkehrt, aber insgesamt etwas trocken. Und auch der Spritzkuchen war irgendwie ganz ok, aber so richtig gut war er auch nicht. Auch etwas trocken und etwas weniger Geschmack als gehofft.

Bäckerei Welck in Joachimsthal

Bei Welck in Joachimsthal hatte ich vor längerer Zeit mal eingekauft, es aber nicht wiederholt, weil mir der Kuchen nicht so zusagte.

Heute beschloss ich aber, wieder einmal anzuhalten und ein Stück zu probieren. Aus dem guten Angebot wählte ich einen Spritzkuchen.

Schon rein optisch unterscheidet er sich von einigen, die ich woanders gekauft hatte – er hatte nur einen Kringel. Der Eberswalder soll ja eigentlich zwei haben.

Und was soll ich sagen? Ich werde wohl wieder eine längere Pause einlegen, ehe ich bei Welck erneut anhalte. Geschmacklich war der Spritzkuchen zwar ganz ok, aber er war nicht richtig durchgebacken und dadurch einfach etwas zu matschig.

Ein Spritzkuchen von Wiese / Café Gustav

Heute mal wieder die Bäckerei Wiese mit ihrem Café Gustav am Markt in Eberswalde. Mit 1,20€ eher am oberen Ende der Preisskala lohnt sich der Spritzkuchen doch. Vielleicht ein bisschen fettig, aber trotzdem noch etwas knackig. Zuckerguss nicht zu süß und auch saftig. Schmeckt.

Bäckerei Konditorei Läge Rheinsberg

Heute mal ein Stück Kuchen von der Bäckerei Konditorei Läge aus Rheinsberg von der Filiale am Bahnhof. Es gibt wie so oft Pfannnkuchen und Spritzkuchen und dazu noch ein Brot.

Leider hat sich der Kauf nicht so gelohnt. Den Pfannnkuchen fand ich irgendwie zu trocken, den Spritzkuchen etwas zu wenig gebacken und beide waren etwas fade. Oder lag die Empfindung nur daran, dass es ein sehr kalter windiger Tag war und meine Geschmacksnerven etwas eingefroren waren?

Aber auch das Brot war eher von der trockenen Sorte und lies mich daran zweifeln, ob der Bäckermeister seine Erzeugnisse auch selbst ißt.