Bäckerei Haupt aus Melchow

Die Bäckerei Haupt aus Melchow befindet sich an der einzigen wirklichen Kreuzung des Ortes und ist bei der Fahrt über die B2/L200 eigentlich nicht zu übersehen. Trotzdem habe ich sie in den letzten Jahren eher selten angesteuert, vielleicht vor allem weil mir deren Mischbrot nie so 100%tig zugesagt hatte. Wie ich letztens aber wieder einmal feststellen konnte, ist Mischbrot aber nicht alles, was ein Bäcker bieten kann oder muss.

Zum Glück hielt ich heute wieder mal in Melchow an und wählte einen Spritzkuchen und einen Schürzkuchen. Beide Teile sind nicht riesig, kosten aber auch nur 0,70 € das Stück.

Wichtiger als der Preis ist aber der Geschmack und der passt komplett. Der Schürzkuchen kam mir zuerst etwas fettig vor. Der Eindruck änderte sich nach dem ersten Bissen aber komplett. Er war knackig und leicht würzig, dabei nicht zu süß.

Der Spritzkuchen schmeckte ähnlich gut. Von außen nicht zu trocken, der Teig schmackhaft und nicht zu süß. Ich weiß nicht, ob der Spritzkuchen der Bäckerei Nachtigall aus Finowfurt in meiner internen Wertung vom Thron gestoßen wird, aber der Stuhl wackelt zumindest.

Für beide Stücke würde ich also auch Umwege fahren und die Bäckerei Haupt aus Melchow in jedem Fall weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.