Pfannkuchen und Spritzkuchen aus Templin

Die Bewohner und Besucher Templins sind in einer sehr glücklichen Lage, da sie zwischen mehreren örtlichen Bäckern auswählen können. Ich kehrte heute bei Kolberg ein und wählte das übliche.

Und zu dem üblichen, gibt es kaum etwas zu sagen, da sowohl Pfannkuchen als auch Spritzkuchen sehr gut schmecken. Der Pfannkuchen hatte einen lockeren aber doch spürbaren Teig. Ausreichend Zuckerguss, der auch nicht zu fest oder weich war. Nur das Pflaumenmus hatte mir etwas zu wenig Süße.

Und auch der Spritzkuchen war von der Konsistenz und vom Geschmack sehr gut. Der Teig war gut durchgebacken, ohne aber zu trocken zu sein. Und auch sein Geschmack war angenehm. Als Krönung auch hier genau die richtige Menge Zuckerguss.

Auf jeden Fall eine Empfehlung, auch wenn es nicht bis zur Krone reicht.

Die Bäckerei Kolberg findet man in Templin an den folgenden 4 Orten:

Bäckerei Mrosek aus Hammelspring

Manchmal gibt es Tage, wo ich mir nicht sicher bin, ob ich mal wieder einen neuen Bäcker ausprobieren möchte oder nicht und dann mache ich es doch und weiß eigentlich schon kurz danach, dass ich es hätte bleiben lassen sollen. Heute war einer dieser Tage und ich war bei Mrosek in Hammelspring etwas südwestlich von Templin.

Ich wählte einen Spritzkuchen und eine Streußelschnecke. Und beides fand ich eher so lala. Die Streußelschnecke war etwas trocken und hatte auch wenig Streußel, dazu kam ein merkwürdiger Nachgeschmack.

Der Spritzkuchen war nicht besser. Der Zuckerguss war noch OK, vielleicht etwas zu süß und ein Schuss Zitrone hätte geholfen. Der Teig war locker und nicht fettig, aber ihm fehlte vollständig der Geschmack.