Bäckerei Tauer in Finow

dsc00168

Die Bäckerei Tauer gehört zum Finower Stadtbild schon seit vielen Jahrzehnten und ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich als kleiner Junge vor dem Training schnell noch drei vier Schrippen oder auch mal einen Pfannkuchen dort kaufte und dann weiter stapfte.

Warum ich auf Grund der eigentlich ja guten Erinnerungen so lange fast schon einen Bogen um den kleinen Laden in der Eberswalder Str. 129 machte, kann ich mir nicht erklären.

Heute war es aber endlich so weit und da es noch keine Spritzkuchen gab, wählte ich zum Pfannkuchen einen Schürzkuchen.

dsc00171

Was zuerst überraschte war der geringe Preis. Der Pfannkuchen kostete 0,85€ und der Schürzkuchen 0,75€. Wobei beide auch nicht riesig waren, aber eigentlich groß genug.

Was mir beim essen aber auffiel oder nicht auffiel war der Geschmack. Denn er fehlte etwas. Vielleicht hatte ich auch Vortagsware erhalten? Beide Stücke waren etwas langweilig und auch das Pflaumenmus schmeckte mir heute nicht so besonders.

dsc00176

Beim Pfannkuchen fiel mir neben dem deutlichen Einstichloch für das Pflaumenmus noch der relativ feste Teig auf. Das führte dann dazu, dass das Pflaumenmus auch als großer Tropfen irgendwo mittendrin saß.

Irgendwie kann ich mir allerdings nicht vorstellen, dass das wirklich alles bei Tauers ist und so werde ich vielleicht nochmal hinfahren. Vielleicht gibt es dann ja auch einen Spritzkuchen. Mal sehen, vielleicht gibt es ein Update irgendwann. Aktuell würde ich die Bäckerei Tauer aber nicht empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.