Es gibt Sachen, ….

… die müssen einfach nicht sein. Heute wurde ich 1km vom Büro entfernt auf die Haube genommen. Beim Halten an der roten Ampel wurde mein Dienstwagen 1 1/2 Autolängen auf die Kreuzung geschoben. Die Polizei meinte später, der Gegner hätte ca. 40 km/h drauf gehabt. 3x Feuerwehr, 2x RTW, 1x Polizei. Ein Riesenstau dazu ….

Mir ist zum Glück nicht so viel passiert. Prellung im oberen Rücken, Knochenbrüche wurden im Krankenhaus nicht diagnostiziert. Ein kleiner Schock war es trotzdem und zeigt wieder einmal, wie endlich alles ist und wie sehr man den Augenblick genießen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.