SD-Karte fehlt …

Auf den ersten Blick ist das MOTO X (XT1562) ein sehr gutes Smartphone. Die Leistung stimmt, die Ausdauer ist mehr als ausreichend für einen Tag und die Kamera ist für ein Smartphone sehr gut. Nach und nach kommen aber immer wieder Bugs ans Tageslicht. Vor einiger Zeit hatte ich schon mal Probleme mit dem Zusammenspiel zwischen dem MOTO X und der SD-Karte. Die SD-Karte war dann auch kurz danach kaputt. Aber inzwischen gibt es auch mit der neuen immer wieder mal Probleme, wenn z.B. das MOTO X meldet ‚SD-Karte fehlt …‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.