Kunst oder ein Schaden am Chip?

Seit ungefähr einem halben Jahr spiele ich mit meinem Moto X Play XT1562 auch als Fotoapparat herum und bin damit auch ganz zufrieden. Die Qualität der Bilder ist einiges besser als beim Samsung Galaxy Note 2 und bei gutem Licht nicht soooo weit entfernt von der Sony NEX-5N. Außerdem löste das XPlay auch recht schnell aus und ist vor allem fast immer dabei.

In letzter Zeit fing es allerdings etwas an zu nerven. Vor allem, weil sich allmählich eine Auslöseverzögerung einzuschleichen scheint. Neu ist jetzt allerdings noch das oben abgebildete Problem. Nein das ist keine bewusst herbei geführte Kunst sondern ein Fehler im Smartphone. Kurzzeitig wollte es nur noch Schwarzweißbilder machen und bekam dann über diese schwarzweißbunte Aufnahme wieder zum Normalzustand zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.