Google und die Wege im Wald.

Wenn ich als Beifahrer unterwegs bin, spiele ich trotzdem gerne mit den elektronischen Hilfsmitteln herum und wundere mich manchmal über z.B. google. Eigentlich sollte doch klar sein, dass man mit dem Auto nicht einfach so über Biesenthal nach Finow durch den Wald fahren darf. Der Weg ist für den durchgehenden Verkehr gesperrt.

2 Gedanken zu „Google und die Wege im Wald.

    • Das hatte ich auch überlegt, sollte aber eigentlich nicht sein. Das führt dann zu solchen Geisterfahrern, die irgendwo im Nichts festhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.