Spaß mit Windows 10

DSC00356

Windows 10 soll nach dem relativen Flop von Windows 8 ja das ganz große Ding werden und wohl auch das letzte Windows. Nachdem das Update von 7 oder 8 kostenlos sein soll und ich vor allem gutes über das neue Betriebssystem gehört hatte, beschloß ich vor einigen Tagen, es einfach zu wagen. Der Updateprozeß war ganz unkompliziert. Nachdem die ca. 3GB Daten aus dem Netz gezogen waren, lief es ähnlich wie ein normales Update unter Win7. Es gab auch keine ständigen Nachfragen, wie es bei bisherigen Neuinstallationen von Windows war. Der Rechner startete dann auch problemlos und alles schien super. Nach zwei Tagen begann aber der große Spaß. Nachdem ich den Rechner hochgefahren habe, kommt es sehr oft zu Abstürzen. Manchmal erst nach einigen Minuten, manchmal auch sofort und dann beginnt das große Rödeln. Der Rechner fährt wieder hoch, stürzt schon dabei ab. Hängt sich manchmal aber auch komplett auf. Einmal hat es fast eine halbe Stunde gedauert, ehe ich arbeitsfähig war. Ich bin gespannt, wie es weitergeht, werde die anderen Geräte in unserem Haushalt aber zunächst nicht updaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.