Graveyard – Hisingen Blues

hisingen-blues

Der Kauf war sehr spontan, nachdem ich auf ARTE eine Liveaufnahme von Graveyard gesehen hatte. Eine zwar irgendwie altmodische aber gleichzeitig kraftvolle und sehr interessante Darstellung. Vielleicht hätte mich das Outfit und die Frisuren der Musiker abschrecken sollen. Vielleicht auch der Titel und auch der auf Led Zeppelin verweisende Aufkleber auf der CD.

Das erste Hören war dann etwas ernüchternd. Die Kraft der Liveaufnahme fehlte etwas und vor allem gab es diese vielen doch eher ruhigen Stücke oder Abschnitte. Mir kam kurz der Gedanke, ich hätte die CD eher meinem Chef schenken sollen.

Aber zum Glück tat ich das nicht. Und jetzt nach mehrmaligem Hören entfaltet sich Hisingen Blues zu etwas Großem. Die Stücke haben die live gehörte Kraft, wenn auch etwas versteckt und jetzt machen auch die ruhigen Teile Sinn. Alles fügt sich zu einem großen Ganzen und Hisingen Blues ist meine CD des Monats und wird vielleicht sogar mal Tonträger des Jahres.

Ein Gedanke zu „Graveyard – Hisingen Blues

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.